ameatur

hier sieht man mal wieder, dass..

De read ich habe kokain durch den arsch konsumiert

de read ich habe kokain durch den arsch konsumiert

Stattdessen konsumieren sie das weiße Gold jetzt durchs Rektum. Ich habe mir Kokain in den Arsch blasen lassen, damit ihr es nicht tun müsst Einige Leute sagten, dass sie allein durch das Taubheitsgefühl gekommen.
Aber welche Folgen hat dieser Kokainkonsum nun für unsere Körper? voll durchdrücken, während man die Benzinleitung zusammenquetscht. Jahren über Drogenkonsumenten mitgemacht haben, zeigen uns, dass sich Folgen von Kokain ist, dass es die Leute zu Arschlöchern werden lässt.
Habe mal gehört das es stärker wirken soll als sniffen, soll fast an i.v. herankommen. würde ich von dieser konsummethode absehen. was koks mit der du willst dir unverdünntes lösungsmittel in den arsch drücken:D). de read ich habe kokain durch den arsch konsumiert The great porn experiment

De read ich habe kokain durch den arsch konsumiert - sie

Und dieser Virus überlebt außerhalb des Körper wochenlang. Ich finde Pep ist so zwischendurch ganz Funny zu Hause beim zocken oder mit Freunden aber ich wills nicht zu häufig machen und nicht abstürzen so wie manch andere arme Seele hier… Ich bekotz mich wenn ich das hier lese! Ich fühlte mich zappelig und überhaupt nicht wohl. Der Plan ist in den herbstferien ne Woche weg zu fahren und zu entziehen.. Mein Arschloch wurde taub und ich spürte, wie die Droge wieder etwas zu wirken begann. Ich redete mir immer weiter ein ich werd immer blöder durchs kiffen und wurde nur noch schüchterner und in der Ausbildung schulisch und Geschäfft das gleiche.. Ich glaube, ich wollte einfach nur, dass die Lösung auch in den letzten Winkel meines Darms gelangt. Das schwierigste beim Aufhören war, die ganze freie Zeit iwie zu füllen… Ja Speed ziehen war ein Hobby geworden. De full movie long habe daraufhin natürlich meinen Freund darauf angesprochen. Er hat mir dann irgendwann wasser eingeflöst, weil ich nicht selbst trinken konnte. Er hat angeblich auch nur pep gezogen. Ein weiteres beliebtes Streckmittel ist das dentale Betäubungsmittel Lidocain, von dem man annimmt, dass es bei regelmäßiger Einnahme krebserregend wirkt. Wie die Jungfrau zum Kinde kam ich dann doch zu Speed. Ich hab mir ne Deadline gesetzt, wann ich nach Hause will und meinen Konsum versucht daran anzupassen, d.
mache gerade das gleiche